Über Uns

Mein Name ist Felix Rolf. Ich bin Maschinenbauingenieur, Wirtschaftsingenieur und Bioland-Hobby-Imker. Nach dem Studium an der FH Kiel habe ich zunächst in der Automobilbranche als Fahrwerksingenieur und Testfahrer im Süden Deutschlands gearbeitet. Nach sieben Jahren Heimweh nach meinem geliebten Wassersport habe ich dann im Jahre 2010 als Projektingenieur in der Windbranche bei Repower/Senvion angeheuert und so den Weg zurück an die Ostsee eingeschlagen. Über die Imkerei kam dann 2015 der Wandel zu einer nachhaltigeren Lebensweise: Mitgliedschaft in einer SoLaWi, Zero Waste, Photovoltaik- und Solarthermie und ehrenamtlicher Moor- und Fledermausschutz. Nebenbei habe ich für den Eckernförder Unverpackt-Laden „freihandel“ von meiner Frau Anja und ihrer Geschäftspartnerin Karen Dohm die Lebensmittelspender entwickelt. Der Wunsch nach rechteckigen Edelstahl-Spendern war schon damals groß. Im Mai 2019 war die Ladeneröffnung und auch in der Praxis haben sich die Spender sehr gut bewährt und es gab viele Anfragen anderer Unverpackt-Laden-PlanerInnen. Im Herbst 2019 ging dann leider mein Arbeitgeber Senvion in die Insolvenz und ich habe die Chance ergriffen, mich mit dem Vertrieb der Spender selbstständig zu machen. Der Markename „BINOX“ war schnell gefunden: Bin = Spender und Inox = Edelstahl.